Home

Im Unbekannten liegt oft das größte Geschenk.

Häufig reagieren wir zunächst unzufrieden und hilflos auf Situationen in unserem Leben, die uns fremd erscheinen und damit unangenehm sind. Das können Auffälligkeiten sein, die sich auf der Arbeit, in zwischenmenschlichen Beziehungen, als körperliche Symptome, so wie auch über  das eigene Tier  zeigen, die auf unsere unbewussten Verhaltensmuster hinweisen. Denn wir ziehen das an was uns wachsen lässt.In meiner gesamten Arbeit ist es mir ein Anliegen, Menschen zu unterstützen, die eigenen Ressourcen zu nutzen, die im Verborgenen schlummern, denn sie drängen  nach Bewusstheit. Durch bewusstes Einschwingen, erhalte ich Informationen aus anderen Bewusstseinsebenen meines Klienten, um den Kern einer Thematik zu erfassen. (Näheres unter „Reading/Healing“)

Ich arbeite mit Einzelpersonen, Paaren, Gruppen, ebenso in Mensch-Tier-Beziehungen.